Neues Tarifmodell ab 01.11.2014

Liebe Nutzer von Volume11,

seit über drei Jahren gibt es nun Volume11 bereits. Was anfangs sehr provisorisch begann, hat sich mittlerweile zu einem gut etablierten Proberaum-Projekt entwickelt. Mehrere hundert Musiker - vermutlich ist die Zahl schon vierstellig - haben inzwischen unsere Räume genutzt. Größere Acts wie Poogie Bell haben bei uns genauso gastiert, wie unzählige Dresdner Bands jeder Altersgruppe und jeden Professionalitätsgrades. Unsere Konzerte in der Groovestation, die “Netzwerktreffen Musikwirtschaft” in der Scheune und unsere mediale Präsenz in Zeitungen und Fernsehen haben viele Kontakte eröffnet und Aufmerksamkeit auf die Dresdner Bandszene gelenkt. Vorläufiger Höhepunkt für uns war die letztjährige Auszeichnung im Programm “Kreativpiloten” der Bundesregierung. Euer Feedback und Eure Anregungen haben uns dabei immer wieder angespornt, Volume11 ständig weiter zu verbessern - dafür vielen Dank.

Im vergangenen Jahr haben wir nun nochmal viel dafür getan, unsere Räume Euren Ansprüchen gemäß aufzuwerten (Tama Drumsets, größere Bandbreite beim Equipment, Röhrenverstärker auch in den Standard-Räumen, neue Bass-Verstärker usw.). Auch das Probe-Umfeld haben wir um einiges attraktiver gemacht (Kickertisch, Barhocker etc.) Verglichen mit dem Status vor einem Jahr ist Volume11 tatsächlich auf einem völlig neuen Standard angekommen.

Es hat sich aber auch gezeigt, dass unser System mit gewissen Schwierigkeiten konfrontiert ist. So gibt es v.a. im Sommer längere Zeiträume, in denen viele von Euch sehr wenig oder gar nicht proben und somit unsere Auslastung stark zurückgeht. Unsere Fixkosten bleiben jedoch dieselben, egal, ob Ihr probt oder nicht. Zum anderen verzeichnen wir leider eine recht hohe kurzfristige Stornierungsquote bei den Buchungen. Diese Ausfälle können wir mit der bisher erhobenen Storno-Gebühr nur unzureichend decken.

Wir zählen daher auf Euer Verständnis, dass wir, um unseren Standard in Zukunft halten und unsere Arbeit auf diesem Level fortsetzen zu können, nun preislich anders kalkulieren müssen.

Um jedoch nicht ausgerechnet unsere regelmäßigen Nutzer mit höheren Preisen übermäßig zu belasten, haben wir lange überlegt, wie wir die wirtschaftlichen Erfordernisse und unser Bestreben nach einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis für alle unsere unterschiedlichen Nutzertypen unter einen Hut bekommen. Das Ergebnis ist nun ein neues Tarifsystem, von dem wir hoffen, dass es den Belangen der einzelnen Nutzer gerecht wird:

Für Leute, die unsere Räume nur sporadisch oder einmalig nutzen, werden wir das bisher praktizierte, für Euch völlig unverbindliche und flexible Stunden-Modell weiterhin anbieten, jedoch zu höheren Preisen. Trotzdem bieten wir hier nach wie vor ein angemessenes Preis-Leistungs-Verhältnis, wie der Vergleich mit ähnlich gearteten Projekten in anderen Städten zeigt.

Und für unsere regelmäßigen Nutzer gibt es in Zukunft die Möglichkeit, ähnlich wie in Co-Working-Spaces, eine Art Abo abzuschließen: für einen festen Betrag im Monat bekommt Ihr monatliche Zeitkontingente für Eure Proben. Z.B. kosten 5 monatliche, frei buchbare Probentermine im Rahmen unserer 3h-Blöcke im Standard-Tarif dann € 119,- pro Monat. Das ist für einen gut ausgestatteten, beheizten, akustisch optimierten und regelmäßig gereinigten Proberaum in zentrumsnaher Lage in unseren Augen ein sehr faires Angebot.

Die zukünftigen Tarife im Überblick findet Ihr in folgender Tabelle (bitte Klick):

no images were found

Nutzer unserer neuen Abo-Tarife werden außerdem von einigen weiteren Vorteilen profitieren können.

· auf Wunsch Reservierung von festen, regelmäßigen Terminen. · 20% Rabatt auf weitere Buchungen · 20% Rabatt auf Leih-Equipment (im Haus und außer Haus) · 20% Rabatt auf Recording-Angebote · 10% Rabatt auf Zubehör-Artikel im Shop (Neuware)

Bitte überlegt Euch, welcher Tarif Euren Belangen am besten entspricht. Wenn Ihr Interesse habt, ein solches Abo abzuschließen, kontaktiert uns bitte direkt vor Ort oder aber über unsere Kontaktadresse.

Für Fragen stehen wir Euch selbstverständlich zur Verfügung.

Viele Grüße und bis demnächst

Eure V11-Dudes